Heilwolle


Heilwolle für die Wundheilung

- aus der Natur in die Hausapotheke-

 

Das altbewährte und in Vergessenheit geratene Hausmittel Heilwolle ist ein echter Natur-Joker.

 

Heilwolle wirkt entzündungshemmend und hautpflegend. Ganz ohne Zusatzstoffe bewirkt sie wahre Wunder, z.b. bei wunden Brustwarzen, Babypopos, rissiger Haut bis hin zu kleinen Wunden, Zerrungen, Stauchungen oder blauen Flecken.

 

 

Was ist Heilwolle und wie wirkt sie?

Heilwolle ist vollkommen naturbelassene Schafswolle. Sie hat einen naturgemäß hohen Anteil an Wollwachs (Lanolin). Dadurch wirkt  sie hautpflegend, beruhigend und entzündungshemmend. Die vielen kleinen Faserenden regen den kapillaren Blutfluss an und wirken so leicht erwärmend.

 

 

Einsatzgebiete

Für den wunden Babypopo oder bei Windel-Dermatitis ist Heilwolle genau so gut, wie für Wunden oder Entzündungen. Ebenso kann sie zur Abpolsterung bei Schwellung benutzt werden, zur Nabelpflege bei Babys oder zum anfertigen von Heilumschlägen bei Entzündungen. Die Wolle wird einfach wie ein feines Netz um die betroffenen Stellen/Körperteile gelegt und locker fixiert. Dann wird diese (auch unter der Kleidung) gut belüftet und gibt ihr pflegendes, entzündungshemmendes Lanolin auf die betreffende Stelle ab.

 

Neben der heilenden Wirkung des Wollfetts gibt es hier auch einen wärmenden Effekt. Hier ist ebenfalls eine Anwendung bei Grippeerscheinungen wie Kopf- und Halsschmerzen oder Nasennebenhöhlen-Entzündungen möglich. Bei Ohrenschmerzen wird ein Stück Wolle einfach wie Watte ins Ohr gesteckt.

 

 

Wo Heilwolle zum Einsatz kommt, ist alles im Nu wieder heil und schön.

 

 

Ein Hausapotheken-Muss

Heilwolle ist einfach in der Handhabung, vielseitig einsetzbar und günstig .

Es ist zu 100% Natur. Und sie wirkt schnell !

Das sind Punkte, die dieses uralte Hausmittel auch heute noch  in jeder Hausapotheke unentbehrlich machen! Beachten Sie aber bitte dennoch, dass im Krankheitsfall ggfs. ein Arzt aufgesucht werden sollte.

 

 

Wolle finden Sie in unserem Online-Shop Rohwolle. Die Wolle stammt ausschließlich von unseren eigenen Schafen. Wir weisen darauf hin, dass die Schafe weder gebadet, noch mit Insektizieden behandelt wurden. Wir können leider nur ganze Vliese abgeben, Die genauen Gramm sehen sie bei jedem Vlies. Der Aufwand kleine Mengen zu versenden ist einfach zu groß. Wir bitten hier um Verständnis.

 

Naturdünger

Im übrigen eignet sich das Vlies super gut als Naturdünger, da hier viel Wasser aufgenommen werden kann und die Vliese eine sehr gute Düngeeigenschaft besitzen.  Daher die Empfehlung, was Sie an Heilwolle nicht benötigen, als Dünger weiter verarbeiten.

 

1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.